VEZ Ehrenamtspreis NRW – Menschen stärken Menschen- Patenschaftsprogramm

Projekttitel: Menschen stärken Menschen- Patenschaftsprogramm

Name des Vereins: Akademischer Verein zu Euregio e.V.

PLZ, Ort: 52062, Aachen

Internetseite: https://akademie-bildung.de/

Telefon: 0241/ 40 25 68

Ansprechpartner*in: Tekin Atac

Vereinsfunktion: Geschäftsführer

Beschreiben Sie Ihr Projekt. Was macht es besonders? (max. 1000 Zeichen) *

Das Bundesprogramm „Chancenpatenschaften – Menschen stärken Menschen“ ist ein Projekt, wo Patinnen und Paten Menschen stützen und helfen, wo es nötig ist. Wie zum Beispiel Unterstützung im Asylverfahren, Lernpatenschaften mit Kindern in schwierigen Lebenslagen oder eine Familienpatenschaft mit der syrischen Familie aus der Nachbarschaft. Jede/r kann Patin/ Pate werden. Eine Patenschaft ist eine verbindliche Beziehung zwischen mindestens zwei Personen für einen gewissen Zeitraum, z.B. ein Jahr. Wichtig ist, dass die Beziehung auf Freiwilligkeit, Unabhängigkeit und wechselseitigem Vertrauen beruht – und beide Seiten Spaß miteinander haben und sich aufeinander verlassen können. Diese Beziehung wird mit einer Patenschaftsvereinbarung kontrahiert. Ziel ist es dabei das solidarische Engagement zu stärken und für soziale Ungleichheit oder Rassismus zu sensibilisieren. Die Teilhabe und der gesellschaftliche Zusammenhalt sollen gestärkt werden. Der Paritätische Gesamtverband und die Landesverbände beraten uns hierbei uns unterstützen uns bei der Umsetzung mit Fachveranstaltungen und Arbeitshilfen für die Praxis. Im letzten Jahr kamen durch unsere Vereinsmitglieder einige Patenschaften zustande. Anbei finden Sie auch Informationen zu den Mindestanforderungen für Patenschaften.

Welches gesellschaftliche Problem wollen Sie mit Ihrem Projekt lösen? (max. 100 Wörter):

Berührungsängste zwischen der Mehr- und Minderheitsgesellschaft angehen und verringern. Ziel ist es dabei das solidarische Engagement zu stärken und für soziale Ungleichheit oder Rassismus zu sensibilisieren. Die Teilhabe und der gesellschaftliche Zusammenhalt sollen gestärkt werden.

Gab es Projekt- oder Kooperationspartner? Wenn ja, welche?:
-

Gab es eine Projektfinanzierung? Wenn ja, durch wen?
Bundesmittel

Wie viele Ehrenamtliche haben an diesem Projekt mitgewirkt? 130
Welche Altersgruppen sind unter Euren Ehrenamtlichen vertreten:? 22 - 60
Beschreiben Sie die Aufgaben der Ehrenamtlichen: Alltagsbegleitung bei der gesellschaftlichen Orinietierung, Begleitung, Dialog, Deutschtandem, Unterstützung beim Spracherwerb, Freizeit, Unterstützung und Hilfe bei SUche von Ausbildungsplätzen und/oder Arbeit
Durchführungszeitraum : 01.01.2020 - 31.01.2020
Kategorie:Humanitäre/Flüchtlingshilfe

Link zum Teilen: https://www.ehrenamtspreis-nrw.de/contest/ehrenamtspreis-2021/submission/19975

2
Stimmen
1,439
Aufrufe
3 Years
Seit gepostet!

Finished since 1084 Tagen, 3 Stunden und 51 Minuten.