VEZ Ehrenamtspreis NRW – Begleitung trauernder junger Menschen in altersgerechten Gruppenangeboten

Projekttitel: Begleitung trauernder junger Menschen in altersgerechten Gruppenangeboten

Name des Vereins: TrauBe Köln, Trauerbegleitung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene e.V.

PLZ, Ort: 50674 Köln

Internetseite: www.traube-koeln.de

Telefon: 0221/26 13 67 31 oder 0163/76 39 554 (P. Alefeld)

Ansprechpartner*in: Petra Alefeld

Vereinsfunktion: Spendenbeauftragte

Beschreiben Sie Ihr Projekt. Was macht es besonders? (max. 1000 Zeichen) *

TrauBe Köln begleitet junge Menschen (5 - 27 Jahre), die einen geliebten Menschen durch Tod verloren haben. In rund einem Dutzend Gruppen für Kinder, für Jugendliche und für junge Erwachsene bieten wir den Betroffenen den nötigen Raum für eine heilsame Auseinandersetzung mit den vielfältigen Gefühlen ihrer Trauer und unterstützen sie dabei, die Trauer in ihr Leben zu integrieren. Professionelle Trauerbegleitung ist Prävention und Persönlichkeitsstärkend. Die Begleitung bei TrauBe wird ausschließlich durch fachlich geschulte Trauerbegleiter*innen im Ehrenamt durchgeführt, die TrauBe selbst qualifiziert (BVT) und regelmäßig fortbildet. Das Angebot von TrauBe ist in Köln einzigartig. Es besteht nun im zehnten Jahr und finanziert sich zum größten Teil aus Spenden.

Welches gesellschaftliche Problem wollen Sie mit Ihrem Projekt lösen? (max. 100 Wörter):

In unserer Gesellschaft begegnen wir Trauernden vielfach mit großer Hilf- und Sprachlosigkeit. Was soll ich sagen, was besser nicht? Die Angst vor den Tränen des Trauernden führt dazu, diese allein zu lassen und zu erwarten, dass sie bald wieder "normal funktionieren" sollen. Je mehr Menschen sich mit dem Thema befassen, umso mehr gelingt uns, es aus der angstbesetzten Tabu-Zone zu holen. Je mehr junge Menschen ihre eigene Trauer gut bearbeitet haben und dieses als stärkend für die Persönlichkeitsentwicklung empfinden, umso angstfreier werden auch sie auf Trauernde zugehen. In Köln sterben jährlich rd. 10.000 Menschen, hunderte hinterlassen Kinder jeden Alters. Nur bei TrauBe treffen sie auf Gleichaltrige, die ihr Schicksal teilen.

Gab es Projekt- oder Kooperationspartner? Wenn ja, welche?:
Keine konkreten. Wir haben aber ein großes Netzwerk in Köln

Gab es eine Projektfinanzierung? Wenn ja, durch wen?
TrauBe erhält eine kommunale Förderung für die (teilweise) Finanzierung der beiden hauptamtlichen pädagogischen Kräfte.

Wie viele Ehrenamtliche haben an diesem Projekt mitgewirkt? rund 40
Welche Altersgruppen sind unter Euren Ehrenamtlichen vertreten:? Alle Altersgruppen von Anfang 20 bis über 70 Jahre, Frauen wie Männer.
Beschreiben Sie die Aufgaben der Ehrenamtlichen: Bei den Ehrenamtlichen unterscheiden wir Gruppenleiter (höher qualifiziert) und "einfache Ehrenamtliche". Letztere arbeiten in den Kindergruppen mit: Betreuungsschlüssel 1:2. Sie bauen eine vertrauensvolle Beziehung zu den Kindern auf, basteln, malen, singen etc. mit ihnen und sind Ansprechpartner*innen, was auch immer die Kinder bedrückt. Gruppenleiter leiten eine Gruppe an, führen damit auch das Team der 5 einfachen Ehrenamtlichen. Sie führen Erstgespräche mit den Familien vor Aufnahme in eine Gruppe, sie sorgen für eine gute Dokumentation aller Gruppenstunden, sie besuchen Gruppenleiterabende mit der pädagogischen Leitung, sind nehmen an Supervisionen teil (ebenso die anderen EAs), die bei TrauBe verpflichtend sind. Eine Gruppenleiterin betreut eine Angehörigengruppe, die parallel zu jeder Kindergruppe läuft. Gruppenleiter leiten außerdem im Zweierteam die Gruppen für Jugendliche und die für junge Erwachsene.Sie sind das Bindeglied
Durchführungszeitraum : fortlaufend. Die 6 Kindergruppen sind offen - wenn eine Familie geht, rückt eine andere nach. Jugendlichen-Gruppen dauern etwa ein Jahr, Gruppen für junge Erwachsene treffen sich 8 x. Ein offener Treff für Ehrenamtliche findet einmal im Monat statt. In den Schulferien finden bei TrauBe keine Gruppenangebote statt.
Kategorie:Jugend

Link zum Teilen: https://www.ehrenamtspreis-nrw.de/contest/ehrenamtspreis-2021/submission/20367

4
Stimmen
1,387
Aufrufe
3 Years
Seit gepostet!

Finished since 1178 Tagen, 19 Stunden und 21 Minuten.