VEZ Ehrenamtspreis NRW – Interreligiöser Dialog

Projekttitel: Interreligiöser Dialog

Name des Vereins: Gemeinsam für Herne e.V.

PLZ, Ort: 44623 Herne

Internetseite: www.gfherne.de

Telefon: 01726107314

Ansprechpartner*in: Yasemin Pazar

Vereinsfunktion: Vorstandsvorsitzende

Beschreiben Sie Ihr Projekt. Was macht es besonders? (max. 1000 Zeichen) *

Einige Mitglieder des Vorstands besuchten den Gottesdienst der Kreuzkirche Herne. Wir gratulierten der Gemeinde zum 1. Advent und drückten unsere Trauer sowie die Enttäuschung darüber aus, dass in der Welt Attentate im Namen einer Religion wie z.B. in Nizza, Wien und überall auf der Welt ausgeübt werden. Wir betonten, dass das friedliche Zusammenleben unterschiedlicher Glaubensrichtungen keinesfalls so auf die Probe gestellt werden dürfen. Es fand ein reger Austausch statt und der Besuch unseres Vereins wurde sehr geschätzt.

Welches gesellschaftliche Problem wollen Sie mit Ihrem Projekt lösen? (max. 100 Wörter):

Wir beabsichtigen mit diesem und ähnlichen Projekten einer Spaltung zwischen unterschiedlichen Kulturen und Glaubensrichtungen entgegenzuwirken. Wir versuchen Brücken zum interkulturellen sowie interreligiösen Dialog aufzubauen, zu pflegen und weiter auszubauen.

Gab es Projekt- oder Kooperationspartner? Wenn ja, welche?:

Gab es eine Projektfinanzierung? Wenn ja, durch wen?

Wie viele Ehrenamtliche haben an diesem Projekt mitgewirkt? 5
Welche Altersgruppen sind unter Euren Ehrenamtlichen vertreten:? 20-55
Beschreiben Sie die Aufgaben der Ehrenamtlichen: Organisation, Koordination und Kontaktaufnahme
Durchführungszeitraum : 29.11.2020
Kategorie:Dialog

Link zum Teilen: https://www.ehrenamtspreis-nrw.de/contest/ehrenamtspreis-2021/submission/20827

10
Stimmen
2,286
Aufrufe
3 Years
Seit gepostet!

Finished since 1084 Tagen, 3 Stunden und 58 Minuten.