VEZ Ehrenamtspreis NRW – Ebru Kunst-Tanz der Farben auf der Wasseroberfläche

Projekttitel: Ebru Kunst-Tanz der Farben auf der Wasseroberfläche

Name des Vereins: EBG Ruhr e.V.

PLZ, Ort: 45127

Internetseite: ebg-ev.de

Telefon: 020194616567

Ansprechpartner*in: Frau Hediye Özbakir

Vereinsfunktion: Projektmanagement

Beschreiben Sie Ihr Projekt. Was macht es besonders? (max. 1000 Zeichen) *

Bei dem Projekt „EBRU KUNST-Tanz der Farben auf der Wasseroberfläche“ handelt es sich um die traditionelle Marmorierungskunst „Ebru“ und die damit verbundene ästhetische Auseinandersetzung. Die sogenannte Ebru-Kunst bietet den Kindern und Jugendlichen neben der Erlernung der besonderen Marmorierungstechnik auch die Möglichkeit, sich mit Hilfe von künstlerischem Handeln andere Bildkulturen kennenzulernen. Die Ebru-Kunst trägt dazu bei, einen interdisziplinären und interkulturellen Austausch sowohl im schulischen als auch außerschulischen Alltag zu ermöglichen und einen konstruktiven Zugang zu den Lebens-und Bildwelten der Kinder und Jugendlichen zu finden. Außerdem trägt diese Kunst-Art zur Identitätsfindung der Kinder bei, wodurch sie etwas Heimisches kennenlernen.

Welches gesellschaftliche Problem wollen Sie mit Ihrem Projekt lösen? (max. 100 Wörter):

Die Ebru-Kunst trägt dazu bei, einen interdisziplinären und interkulturellen Austausch im schulischen Alltag zu ermöglichen und einen konstruktiven Zugang zu den Lebens-und Bildwelten der Kinder und Jugendlichen zu finden. Außerdem trägt diese Kunst-Art zur Identitätsfindung der Kinder bei, wodurch sie etwas Heimisches kennenlernen.

Gab es Projekt- oder Kooperationspartner? Wenn ja, welche?:
Burggymnasium, Dürerschule, Schlossschule, Gervinusschule, Rahmschule, Cranachschule, Nord-Ost-Gymnasium Essen und SOS-Kinderdorf

Gab es eine Projektfinanzierung? Wenn ja, durch wen?
LVR

Wie viele Ehrenamtliche haben an diesem Projekt mitgewirkt? 8
Welche Altersgruppen sind unter Euren Ehrenamtlichen vertreten:? 25-50
Beschreiben Sie die Aufgaben der Ehrenamtlichen: Die Ehrenamtlichen hatten die Aufgabe die Kinder zu beschäftigen, die nicht an der Ebru Wanne arbeiten und darauf abwarten, dass sie dran kommen. Die ehrenamtl.MA hat in dieser Zeit mit ihnen gebastelt, Ordnung in dem Raum geschafft oder gespielt. Außerdem war seine Aufgabe den Verpflegungstisch vorzubereiten.
Durchführungszeitraum : 1.8. bis 15.12.2020
Kategorie:Kultur

Link zum Teilen: https://www.ehrenamtspreis-nrw.de/contest/ehrenamtspreis-2021/submission/20122

62
Stimmen
3,608
Aufrufe
3 Years
Seit gepostet!

Finished since 1237 Tagen, 10 Stunden und 54 Minuten.